"getaped" - Ökumenischer Jugendkreuzweg in der Braker Kirche
 

Bis Ostern öffnet die ev. ref. Kirche Brake freitags von 16 bis 18 Uhr die Türen, um (jungen) Menschen in sieben Stationen modern und zeitgemäß den Weg Jesu bis zum Tod am Kreuz nahe zu bringen und zum Nachdenken anzuregen. Was haben Leiden und Tod Jesu mit mir zu tun und wie stehe ich eigentlich dazu?
Dazu nutzt der Jugendkreuzweg Erfahrungen aus dem Leben junger Menschen und fragt nach eigenen Ideen.
Bilder und Texte stehen analog an den einzelnen Stationen zur Verfügung, die dazugehörigen Podcasts können
per QR- Code abgerufen oder vor dem Besuch hier heruntergeladen werden.
Also Handy und Kopfhörer nicht vergessen!

Zu sehen sind die Stationen bis zum 16. April freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr.

 

Hinweise zum Speichern der Audiodateien auf PC oder Handy

Auf dem PC:
1. Datei aufrufen
2. Rechtsklick mit der Maus auf die Play-/ Pausetaste
3. Im Menü die Option "Audio speichern unter..." wählen
4. Unter dem gewünschten Ordner auf dem eigenen PC speichern

Auf dem Handy:
1. Datei aufrufen
2. mindestens 3 Sekunden die Play-/ Pausetaste halten
3. Im Menü die Option "Datei auf Gerät speichern..." wählen.
4. Die Datei wird unter Downloads auf Ihrem Gerät gespeichert und ist mit jedem mp3- Player abspielbar