Ausstellung GRENZERFAHRUNGEN

Die ev. ref. Kirchengemeinde Brake öffnet mit dem Gottesdienst, am Sonntag, den 31. Juli 2022 ihren Kirchenraum für die Ausstellung „Grenzerfahrungen“ der Aktion Pro Asyl.

Anlass ist das Evangelium des Sonntags, das von der wunderbaren Speisung der 5000 erzählt.
 „Es ist genug für alle da.“ ist dessen Botschaft.
Die Ausstellung dokumentiert dagegen, wie „Europa sich gegen Schutzsuchende aufrüstet.“

Begleitet wird sie von einer Kunstinstallation der Braker Künstlerin Anja Kracht die 16 Exponate Ihrer Installation „150 Bote-enter“ die Ausstellung begleiten lässt.

Der Gottesdienst beginnt um 10.15 Uhr.
Die Ausstellung ist an den nächsten vier Sonntagen 45 Minuten vor und nach dem Gottesdienst zu besichtigen oder nach telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro (05261/9343040).